Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten heute die neueste Ausgabe unseres Newsletters Unternehmensgründung und -führung.

Wir wünschen eine angenehme Lektüre
Ihre IHK Berlin
Newsletter
Trennlinie
11.07.2024, ab 9 Uhr
IHK-Sprechstunde Solarberatung
Sie haben Fragen zu PV-Anlagen, Mieterstrom oder ähnlichen Themen, dann sind Sie hier genau richtig. In Zusammenarbeit mit dem SolarZentrum Berlin bietet die IHK Berlin kostenlose Beratungstermine rund um das Thema Solarenergie an. Berliner Mitgliedsunternehmen haben die Möglichkeit Ihr Anliegen in einer 45-minütigen Orientierungsberatung mit einem Berater des SolarZentrums Berlin individuell zu besprechen. Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich ihren persönliche Beratungstermin mit dem SolarZentrum.
Zuschuss von bis zu 17.000 Euro
Landeszuschuss für kleine und mittlere Unternehmen
Das Land Berlin fördert neue sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen bei KMU mit einem Zuschuss von bis zu 17.000 €. Förderfähig ist u.a. die Einstellung von arbeitslosen Personen, MiniJobber:in ohne Bürgergeld-Bezug und Personen, die ergänzend Bürgergeld beziehen. Die Antragstellung muss vor einer Einstellung erfolgen. Weitere Details unter:
Info-Veranstaltung zu Existenzgründung + Basiswissen Steuern
Info-Veranstaltung zur Existenzgründung
Eine gute Geschäftsidee schafft noch keine Umsätze. Dringend erforderlich ist eine umfassende Vorbereitung. In unserem Webinar werden Ihnen die notwendigen Kenntnisse für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit nähergebracht. In drei Modulen an drei Abenden einer Woche (jeweils von 17:00 - 20:45 Uhr) vermitteln wir Grundlagen über den Businessplan, die Wahl der Rechtsform, dem Marketing, zur Finanzierung und Förderung Ihrer Geschäftsidee bis zum Thema Steuern.
Bis zum 08.07.2024 bewerben!
Innovationspreis Berlin Brandenburg
Mit dem gemeinsamen Innovationspreis würdigen die Länder Berlin und Brandenburg jährlich innovative und herausragende unternehmerische Leistungen. Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Hauptstadtregion können sich mit ihren Innovationen bewerben, wenn diese einem der fünf Cluster Gesundheitswirtschaft, Energietechnik, Informations- und Kommunikationstechnik (IKT), Medien und Kreativwirtschaft, Optik und Photonik sowie Verkehr, Mobilität und Logistik zuzuordnen sind. Bewerberinnen und Bewerber haben neben der breiten öffentlichen Wahrnehmung die Chance auf einen Gewinn von 15.000 Euro.