Wie Sie Fachkräfte gewinnen und binden

Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Guten Tag,

Sie erhalten heute die neueste Ausgabe unseres Newsletters "Erfolgsfaktor Fachkräfte".

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre! Über Feedback und Vorschläge zur Verbesserung freuen wir uns sehr.

Ihr Team Fachkräfte der IHK Berlin
Erfolgsfaktor Fachkräfte
Trennlinie
Unsere Zahl des Monats
1.200 Geflüchtete aus der Ukraine...
und mehr als 50 ausstellende Unternehmen waren am 2. Juni 2022 zur IHK-Jobmesse für Geflüchtete im Ludwig-Erhard-Haus. Der Krieg in der Ukraine hat bislang dazu geführt, dass über 100.000 Geflüchtete nach Berlin gekommen sind. Durch die EU-Massenzustromrichtlinie ist es den Geflüchteten umgehend nach der Registrierung möglich, auf dem deutschen Arbeitsmarkt tätig zu werden. Weiterlesen
Aktuelles & Veranstaltungen
Rechtsberatung
Sprechstunde zur Beschäftigung ukrainischer Geflüchteter
In Zusammenarbeit mit dem Berliner Anwaltsverein bietet die IHK Berlin eine kostenlose Orientierungsberatung zum Thema Beschäftigung ukrainischer Geflüchteter an. Sie haben die Möglichkeit, einen individuellen Gesprächstermin mit einer Rechtsanwältin oder einem Rechtsanwalt für ein Online-Gespräch in Microsoft Teams zu vereinbaren. Weiterlesen
Präsenzveranstaltung
Fachkräftegewinnung aus dem Ausland
Bei Impulsvorträgen und einem Podiumsgespräch informiert La Red e.V. am Donnerstag, 23. Juni 2022, von 15:30 bis 18:00 Uhr, Berliner KMU über Chancen und bürokratische Hürden bei der Fachkräftegewinnung aus dem Ausland. An Infoständen verschiedener Akteure können Sie zu Ihren spezifischen Fragen ins Gespräch kommen und potentielle Partner kennenlernen. Weiterlesen
Online-Veranstaltung
Berufsanerkennung ausländischer Abschlüsse nutzen
Die Handwerkskammer Berlin vermittelt am 29. Juni zwischen 15:00 und 16:00 Uhr, wie Sie ausländische Fachkräfte finden und für Ihren Betrieb gewinnen können. Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt: Welche Dokumente werden benötigt für das Verfahren der Berufsanerkennung? Und welche Kosten können entstehen und wer kann diese übernehmen? Weiterlesen
Konferenz
Karriere-Event am Flughafen Tegel
Bei der KOA conference in Berlin geht es ums Netzwerken zwischen etablierten Führungskräften, Personalern und dem Nachwuchs. Es geht um Frauenförderung und um die Jobsuche. Vom 22. bis 24. Juni 2022 können Besucherinnen und Besucher in Berlin TXL viele Innovationen entdecken, Inspirationen finden und spannenden Speakern lauschen. Weiterlesen
Politik & Recht
Arbeitsmarkt aktuell
Berufsanerkennung stärkt Bleibeperspektiven
Der Fachkräftemangel könnte sich über die nächsten Jahre noch verschlimmern. Bis zum Jahr 2035 werden in Berlin vermutlich 370.000 Fachkräfte fehlen. Vielen Geflüchteten aus der Ukraine bieten sich deshalb dauerhaft gute Chancen, um am Berliner Arbeitsmarkt tätig zu werden. Die Anträge auf Anerkennungen von Berufsabschlüssen werden voraussichtlich stark steigen. Alle beteiligten Akteure sind jetzt am Zug, um Unterstützung zu bieten. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe von Arbeitsmarkt aktuell. Weiterlesen
Koalitionspläne
Vorschlag für ein Chancen-Aufenthaltsrecht
Gut integrierte Menschen mit unsicherem Aufenthaltsstatus sollen künftig eine Bleiberecht-Perspektive in Deutschland haben – dafür will die Ampelkoalition ein neues Chancen-Aufenthaltsrecht schaffen. Ein Vorstoß, der aus Sicht der Wirtschaft zu begrüßen ist. Der Deutschlandfunk gibt einen prägnanten Kurzüberblick, was seitens der Bundesregierung geplant ist. Weiterlesen
Studien & Insights
Flexibles Arbeiten
Homeoffice kann beim Klimaschutz helfen
Die Pandemie hat vielerorts zu mehr Arbeit im Homeoffice geführt. Laut einer neuen Studie hat dies auch tatsächlich zur Verringerung der CO₂-Emissionen in der Arbeitswelt geführt. So gibt es der Studie zufolge vor allem in Deutschland ein großes Einsparpotenzial für Emissionen, wenn Menschen weiterhin regelmäßig im Homeoffice arbeiten. Für weitere Verbesserungen sind aber Infrastrukturmaßnahmen entscheidend. Durch eine bessere Internetverbindung könnten weitere Menschen ins Homeoffice wechseln. Weiterlesen
Best Practice
Vereinbarkeit Familie und Beruf
Innovationspreis Vereinbarkeit: Bewerben Sie sich!
Sie haben während der Pandemie innovative Lösungen für eine gelungene Vereinbarkeit von Familie und Beruf für ihre Beschäftigten in Ihrem Unternehmen implementiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 24. Juni für den „Innovationspreis Vereinbarkeit“ des Bundesfamilienministeriums! Ihre neuen Ideen, die ad hoc umgesetzt wurden, sollen gewürdigt werden und Ihr Unternehmen weiter stärken. Die Preise werden im Rahmen des Unternehmenstags „Erfolgsfaktor Familie“ am 30. September 2022 verliehen. Weiterlesen
Trends & Tipps
Neues Infomaterial
Studieren ohne Abitur
Auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife stehen beruflich Qualifizierten attraktive Bildungswege offen. Betriebe, die Ihre Fachkräfte bei der akademischen Weiterqualifizierung unterstützen wollen und beruflich qualifizierte Fachkräfte, die sich zum Thema informieren möchten, erhalten hierzu umfangreiche Informationen und Orientierungshilfe durch die neue Website, eine Broschüre und Videoclips zu Zugangswegen, Finanzierungsmöglichkeiten und weitergehende Beratungsangebote der Hochschulen. Weiterlesen
Workshops und Schulungen
Gemeinsam für Demokratiekompetenz
Die überwiegende Mehrheit der Berliner Unternehmen sind KMU, ein wesentlicher Teil davon ist migrantisch geprägt. Diversität in den Belegschaften bedeutet aber auch, dass Firmen mit den daraus entstehenden Herausforderungen umgehen müssen. Das Projekt Democracy Works von La Red e.V. unterstützt Firmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Umgang mit Vielfalt und Konflikten. Gefördert werden zudem demokratisches Engagement und die Auseinandersetzung mit Diskriminierung, Rassismus, Rechtsextremismus und Verschwörungserzählungen. Die nächste Veranstaltung findet statt am 24. Juni von 10-13 Uhr. Weiterlesen
Weiterbildung & Beratung
Weiterbildung
Gestaltung interkultureller Zusammenarbeit in Berliner Unternehmen
Das Projekt Unternehmensberatung Diversity der FAW gGmbH unterstützt Berliner Unternehmen bei der Gestaltung interkultureller Zusammenarbeit. Dank europäischer Förderung sind die Angebote für teilnehmende Unternehmen kostenlos. Am 7. und 8 Juli werden wieder „Culture Ambassadors“ ausgebildet, die jetzt oder zukünftig die Integration ausländischer Kolleginnen und Kollegen ins Unternehmen begleiten. Weiterlesen
Weiterbildung
Fachlich Up-to-Date bleiben
Sie brauchen ein fachliches Update, möchten Ihre Kenntnisse in einem Spezialgebiet vertiefen oder Ihre sozialen Kompetenzen erweitern? Unsere Seminare und Workshops sind wie ein kurzes Intensivtraining und dauern meist ein bis drei Tage. Weiterlesen
IHK-Services
Akademische Fachkräfte
Angebote der Berliner Unis nutzen
Die Career Services der Hochschulen sind erste Ansprechpartner für Studierende und Absolventen, bieten aber auch Unternehmen spezielle Kontaktangebote, Programme und Events zur Unterstützung bei der Praktikanten- und akademischen Fachkräftesuche. Weiterlesen